APPS FOR HEALTH

Mobile Health

Schon heute ist die Gesundheitswirtschaft eine starke Branche in Deutschland, und das wird angesichts demographischer Strukturen und steigender Lebenserwartung auch so bleiben. Die Digitalisierung hat hier längst Einzug gehalten, aber es gibt noch genug Lücken oder anders formuliert: sehr viele unternehmerische Chancen für die Verbesserung der Gesundheitsversorgung durch den Einsatz mobiler Kommunikationstechnologien.

Bei akuten und chronischen Erkrankungen können mHealth-Anwendungen ein besseres Selbstmanagement unterstützen, neue Kommunikationswege mit Ärzten und Therapeuten erschließen, Peer-Beratung in Selbsthilfe-Communities erleichtern.

Präventiv liefern sie Gesundheitsinformationen, sie fördern gesunde Ernährung, zählen unsere Schritte für mehr Bewegung, vielleicht erinnern sie auch an Vorsorgetermine, leiten zu Achtsamkeit an oder joggen unser Gehirn.

Auch der Trend zur Gamification macht vor der Gesundheitswirtschaft nicht Halt: „Games for Health“ können spielerisch von Schmerzen ablenken, das Training motorischer Fähigkeiten unterstützen und natürlich auch Gesundheitswissen unterhaltsam vermitteln.

Moderne Gesundheitswirtschaft: Lösen Methoden der digitalen Datenerfassung bald die Aufzeichnungen auf Papier ab?